Themen dieses Kurses

  • Rolle und Aufgaben

    Nach diesem Lernmodul

    • können Sie datenschutzrechtliche Freigaben erstellen.
    • können Sie ein Verfahrensverzeichnis führen.
    • wissen Sie, in welchen Bereichen Sie auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen hinwirken sollen.
    • kennen Sie Ihre Rechte als Datenschutzbeauftragter.

    In diesem Lernmodul werden Sie mit einigen Abkürzungen konfrontiert. Ein Abkürzungsverzeichnis finden Sie u.a. am Ende der "Handreichungen für Datenschutzbeauftragte an bayerischen staatlichen Schulen" (eingestellt unter Grundwissen "Recht").

    • Erstellen einer Freigabe

      Leitfragen

      1. Von wem geht die Initiative aus?
      2. Wie sieht eine Freigabe aus?
      3. Wofür sind keine Freigaben notwendig?
    • Führen eines Verfahrensverzeichnisses

      Leitfragen

      1. Wie sieht ein Verfahrensverzeichnis aus? Wo wird es aufbewahrt?
      2. Welche Verfahren müssen eingeordnet werden?
      3. Was muss nicht ins Verfahrensverzeichnis?
      4. Wer darf das Verfahrensverzeichnis einsehen?
    • Hinwirken auf die Einhaltung der Rechtsvorschriften

      Leitfragen

      1. Welche Personen werden beraten?
      2. Welche technischen Prozesse sollen datenschutzrechtlich überprüft werden?
      3. Werden nur Programme, die datenschutzrechtlich unbedenklich sind, an der Schule eingesetzt?
    • Rechte des Datenschutzbeauftragten

      Leitfragen

      1. Wem bin ich unterstellt?
      2. Wer kann mir Weisungen erteilen?
      3. Wer kann mir bei Entscheidungen helfen?
      4. Muss ich bei unliebsamen Entscheidungen Benachteiligungen befürchten?
      5. Wo soll ich nur die Zeit hernehmen?
      6. Auf wessen Unterstützung darf ich bauen?
    • Fazit

      Dieses Kapitel hat Sie mit den Erwartungen an Datenschutzbeauftragte vertraut gemacht. Sie sollten nun abschätzen können, welche Rolle Sie als Datenschutzbeauftragter in der Schule übernehmen und welche Aufgaben auf Sie zukommen werden.


      Lernen Sie im nächsten Kapitel das Problemfeld Datenerhebung kennen.